Portrait

Viele Wege führen zum Ziel

... und sein Schicksal kann man nicht überlisten. Diese zwei Weisheiten beschreiben mein Leben wohl am besten.
Nach meinem ersten Wunsch Modedesignerin zu werden, entschied ich mich schließlich für Lehrerin in Mathematik und Physik.
So gestaltete sich mein Weg anfangs recht pragmatisch, doch bald folgte ich meinem Interesse für Kosmetik, Gesunderhaltung und das Spirituelle. Dies führte mich über diverse Ausbildungen, u. a. in klassischer Massage, Dorn-Breuss-Massage, Ayurveda-Therapie, Klangmassage, Engel-Ki, zu meiner Leidenschaft, ganzheitlich tätig zu sein und Leiden zu lindern.

Meine heutige Lehrtätigkeit für Wellness & Beauty ermöglicht es mir, mein jahrelang erworbenes Wissen theoretisch weiterzugeben und praktisch anzuwenden.

Mein Dank gilt den zahlreichen Menschen, durch die ich lernen und intensiv erfahren durfte. Sie haben mir geholfen, mich in meiner ganzen Kraft zu entdecken.