Behandlungen mit Ultraschall

Dauer der Behandlungen:

10 insgesamt (2-3 x in der Woche), dann regelmäßig 1 oder 2 x monatlich.


Ultraschall-Kontraindikationen sind:

- Bakterielle Infektionen der Haut - Störungen der Blutgerinnung
- Fieberhafte Zustände - Gefäßerkrankungen
- Bösartige Tumore - Schwangerschaft
- Schwere Durchblutungsstörungen - Kreislaufinsuffizienz
- Koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen - Gefäßerkrankungen der Extremitäten
« zurück «